Internationales Gymnasium Meerane

kopf.jpg

Schüleraustausch: Schüler der Saxony International School fahren auf die Philippinen

Zusammen mit unserer Partnerschule "German European School Manila" in Manila führen wir in regelmäßigen Abständen einen Schüleraustausch durch. Im Februar 2018 war es wieder soweit. Neun Schülerinnen und Schüler der Saxony International School fuhren für 4 Wochen zu ihren Gastfamilien nach Manila. Hier ein Reisebericht:

Gestartet bei -10 Grad in Frankfurt, landeten wir bei 30°C in Manila. Voller Spannung erwarteten uns unsere Gastfamilien. Gleich am nächsten Tag machten wir einen Rundgang durch die Schule und staunten über den großen Campus. Wir bekamen tolle Gastgeschenke und Identifikationsausweise. Gemeinsam mit unseren Gastkindern erlebten wir den ersten Unterricht. Neben dem Englischlernen in der Schule wurden die Gastfamilien nicht müde, allen die schönste Zeit ihres Lebens hier auf den Philippinen zu bereiten. So organisierten sie viele verschiedene Ausflüge wie z. B. die Besichtigung des Taal Vulkans, die Wasserfälle, der Field Trip nach Puerto Galera, der Pyro-Competition in der Mall of Asia, das soziale Projekt in Trece Martires uvm. Dafür ein großes und herzliches Dankeschön.

Auch die Eltern in Deutschland konnten nur staunen, was uns hier geboten wurde. Deshalb waren sich alle einig, dass etwas von uns hier im Land bleiben muss, da wir so herzlich und wunderbar aufgenommen wurden. Jede Familie spendete 50 Euro für das soziale Projekt „Brunnenbau“ von Herrn Christoph Grandt (GESM). Der Rest für einen kompletten Brunnen wurde von unserem Chef der Saxony International School, Herrn School, übernommen. Wir hoffen, dass diese großartige Idee schon sehr bald umgesetzt wird und ein weiteres Dorf mit Wasser versorgt werden kann.

 

Alle Fotos vom Schüleraustausch finden SIe unter http://www.saxony-international-school.de/galerie/08_Schueleraustausch_Manila/index.php?twg_album=2018.